Zu Ehren des 100-jährigen Bestehens der Kunstrichtung De Stijl hat NBTC Holland Marketing das Jahr 2017 zum Themenjahr „Mondriaan to Dutch Design“ ausgerufen. Verschiedene Städte und Regionen in den Niederlanden, darunter Utrecht und Amersfoort, setzen das Programm um. Die De Stijl-Bewegung hat auch heute noch großen Einfluss auf moderne Kunst, Design, Architektur und Dinge des alltäglichen Lebens. Vier der bedeutendsten Künstler der De Stijl-Bewegung, Piet Mondriaan, Gerrit Rietveld, Theo van Doesburg und Bart van der Leck, sind in Utrecht oder Amersfoort geboren. Darum bieten Utrecht & Amersfoort einen Überblick über das Erbe dieser Künstlergruppe. Das einflussreiche Werk Gerrit Rietvelds und Piet Mondriaans steht 2017 neben anderen Künstlern auf einizigartige Weise im Mittelpunkt einer Reihe neuer Ausstellungen und Veranstaltungen. Die beiden Künstler sind sich zeit ihres Lebens nie begegnet. 2017 soll dies mit dem Themajaar "Mondriaan to Dutch Design" auf symbolische Weise nachgeholt werden. Unternehmen, Geschäfte und verschiedene Organisationen haben ihre Mitwirkung im Rahmen zahlreicher Aktivitäten im Themenjahr bereits zugesagt.

Programm - Hauptprogramm Utrecht und Amersfoort

Beitreten

Möchten Sie selbst eine Veranstaltung organisieren oder ein Projekt rund um die  De Stijl-Bewegung ins Leben rufen? Schreiben Sie uns Ihre Ideen, damit wir prüfen können, ob diese mit dem Themenjahr zu vereinen sind.

Weitere Informatione